Forum Homo Harmonicus

In der Welt von Osiris-Isis-Horus 

(Drei Eichen Verlag ISBN 3-7699-0455-9) 

  

Stefan von Jankovich beschreibt, wie der Kandidat durch die Einweihung den "Tod" erlebt und dadurch sein menschliches Bewusstsein in das göttliche, vollkommen unpersönliche "Selbst" umwandeln kann. 

  

Ergänzt wird das Buch durch Meditationen und Gedanken Jankovich's, die aus den alten mystischen Religionen stammen und anregen, sich den großen Rätseln der Menschheit zu stellen, die die Schulwissenschaft nicht beantworten kann.

Zurück